26 Sept
The Piccadilly Six

www.piccadillysix.ch

                    Dixieland  Jazz

Konzertbeginn: 20:00 Uhr

Eine Legende seit über 50 Jahren. Dixieland der Extraklasse, dank hochklassigen Instrumentalisten, gepaart mit höchster Spielfreude.

Swingender, fröhlicher Dixieland und traditioneller Jazz gepaart mit exzellenter Beherrschung der Instrumente und einem gesunden Schuss Humor: Das ist das Erfolgsrezept der Piccadilly Six.
Die Band zählt heute wohl mit zu den bekanntesten und besten Vertretern der britischen, deutschen und schweizerischen Jazzszene. Sie wurde 1965 gegründet.
Sie sorgt immer für eine gelöste und fröhliche Atmosphäre, die sich auf die Zuhörer überträgt. Ihre Art zu spielen macht jedem Publikum Spass – sei es bei einer Gala, auf Skipisten, Fabriken und Einkaufscenter, Schiffahrten oder Zugfahrten, einer kleinen Privatparty oder sonst einem Anlass. Die Stimmung fehlt nie.
Alle sechs Musiker sind brillant in ihrem Fach.
Das Repertoir ist sehr vielseitig, bekannte Musikstücke wie Ice Cream, Tiger Rag, Werke von Mozart und Titel aus West End Musicals, Gospel, Blues und Skiffle gehören dazu.
Die Piccadilly Six waren immer wieder in Fernsehprogrammen in der Schweiz, Deutschland und Oesterreich zu sehen und haben über 20 LP’s und CD’s produziert. Sie waren schon in vielen Ländern auf Tournee und wurden u.A. gebeten and den Olympischen Spielen, 1976 in Montreal aufzutreten. Ihre Single, „Oh Monah“ war auf den ersten zehn Plätzen in der Hitparade in Europa.
Nach fast über 50 Jahren auf den Bühnen, zeigen die Piccadilly Six noch keine Müdigkeit. Die heutigen Bandmitglieder sind
-    GUNTER SELLENATH (Trumpet/Vocal)
-    JOHN SERVICE (Trombone/Vocal)
-    JERRY GABRIEL (Clarinet/Saxophone)
-    HERMANN BRUDERHOFER (Banjo/Vocal)
-    MARTIN HESS (Bass)
-    JIMMY GARFORTH (Drums)

Musik Beispiele:

♫ youTube ♫ Sound Beispiele